News

Ahnenblatt 3.29 – Fehlerkorrekturen

Fehlerkorrektur Die letzte Version enthielt einen Fehler, so dass in Tafeln immer ein Sterbesymbol angezeigt wurde – auch bei lebenden Personen. Auch gab es Probleme im Eingabedialog bei der Übernahme von Daten. Beides ist jetzt behoben. Eher seltenere Konstellationen wurden ebenfalls korrigiert. So wurde ein „Und-Zeichen“ („&“) im Namen nicht korrekt im Navigator und im […]

Weiterlesen

Ahnenblatt 3.28 – Adressen und Quellen

In der neuen Programmversion gibt es so einige Neuerungen. Neue Liste „Adressen“ Jetzt lassen sich die Adressen der Adressverwaltung als eigene Liste ausgeben. Dazu gibt es auch einen Button, um dieses direkt aus der Adressverwaltung aufzurufen. Als Optionen lassen sich die Adressen nach Personen oder Adressen sortieren. Im ersteren Fall kann man ersehen welche Person […]

Weiterlesen

Ahnenblatt 2.99p

Ein Update für „Nostalgiker“ Neben einigen kleinen Fehlerkorrekturen ist der Hauptgrund des Updates der neue GEDCOM-Standard 7.0 (offiziell veröffentlicht 06/2021). Einige Änderungen dieses Standards, der über 20 Jahre unverändert war, sorgen dafür, dass nicht mehr alle Daten einer GEDCOM-Datei korrekt erkannt werden können (wenn das Programm darauf nicht vorbereitet ist). Zudem merkt sich Ahnenblatt immer […]

Weiterlesen

Ahnenblatt 3.27 – Fehlerkorrekturen

Folgende Änderungen dieses Mal in der neuen Programmversion … GEDCOM Export optimiert Zeilenumbrüche bei langen Texten werden nun nicht direkt vor oder hinter einem Leerzeichen durchgeführt. Dieses schaffte zwar in der Praxis selten Probleme, aber damit sind die von Ahnenblatt erzeugten GEDCOM-Exporte noch standardkonformer. Dieses merkt man hauptsächlich dann, wenn man eine Ahnenblatt-GEDCOM-Datei durch einen […]

Weiterlesen

Ahnenblatt unter Windows 11

Vor wenigen Tagen am 24. Juni 2021 seitens Microsoft angekündigt: mit Windows 11 kommt zum Ende des Jahres der Nachfolger des aktuellen Windows 10. Seit gestern steht nun eine Vorabversion („Insider Preview“) zur Verfügung, mit der ich Ahnenblatt ausprobiert habe. Somit ist Ahnenblatt aktuell wahrscheinlich die erste Genealogie-Software, die unter dem neuen Windows angetestet wurde. Es […]

Weiterlesen

Ahnenblatt 3.26 – Trauzeugen und Todesursachen

Und wieder eine neue Programmversion mit einer Mischung aus Neuerungen, Optimierungen und Fehlerkorrekturen. Neue Liste „Trauzeugen“ Kaum war die Liste „Taufpaten“ veröffentlicht, kam die Nachfrage, ob auch eine Liste „Trauzeugen“ möglich ist. Wieder was dazugelernt: in katholischen Kirchenbüchern sind wohl auch Trauzeugen vermerkt. Da macht eine solche Liste durchaus Sinn. Vier Sortierungen sind möglich: chronologisch, […]

Weiterlesen

Aufzeichnung Ahnenblatt-Vortrag online

Mein Vortrag beim Verein für Computergenealogie vom 28. Mai 2021 ist seit wenigen Tagen bei YouTube allgemein verfügbar. Somit eine gute Gelegenheit für alle, die den Vortrag nicht live schauen konnten, sich über die Neuerungen der letzten 2 Jahre zu informieren und auch mal gezeigt zu bekommen, wie man mit der Eingabe einer eigenen Familie […]

Weiterlesen

Online Ahnenblatt-Vortrag

Ich wurde vom größten deutschen genealogischen Verein, den Verein für Computergenealogie, angefragt einen Vortrag zu Ahnenblatt zu halten, dem ich gerne nachkomme. Termin ist noch diese Woche am Freitag, den 28. Mai 2021, 18:00 – 20:00 Uhr. Der Zoom-Link ist auf der Veranstaltungsseite hier zu finden: https://team.genealogy.net/group/treffpunkt/event/compgen-online-meetingahnenblatt-neuigkeite/ Jeder Interessierte ist willkommen – man muss kein […]

Weiterlesen

Ahnenblatt 3.25 – erneut Fehlerkorrekturen

Fehlerkorrekturen Und wieder kurzfristig ein paar kleine Fehlerkorrekturen. Unter gewissen Umständen konnte der „Gehe-Zu-Dialog“ etwas „ungewöhnlich“ dargestellt werden, so dass die OK/Abbrechen-Buttons nicht mehr sichtbar waren. Kann schon ziemlich verwirren – jetzt behoben. Weiterhin zeigte die Taufpaten-Liste bei Sortierung nach Taufpaten nicht alle Namen. Wurde ebenfalls korrigiert. Im Prinzip habe ich nicht vor in solchen […]

Weiterlesen

Ahnenblatt 3.24 – kurzfristige Fehlerkorrekturen

Fehlerkorrektur In der detaillierten Änderungsliste hier, wurde eine Änderung genannt, die 10% weniger Speicherbedarf des laufenden Programms versprach, aber letztlich gravierende Auswirkungen hatte. Damit wurden Unicode-Zeichen, also internationale Sonderzeichen, nicht mehr korrekt dargestellt. Dazu brauchte man nur einmal die Beispieldatei Beispiel-Unicode.ahn öffnen und bekam statt kyrillischen und griechischen Buchstaben nur Fragezeichen (u.a. im Navigator) angezeigt. […]

Weiterlesen
Neuerungen Version 3