News

Einstieg in die Ahnenforschung

Vielleicht haben es erfahrene Ahnenforscher nicht mehr nötig, aber gerade als Anfänger fragt man sich: wie beginne ich mit der Ahnenforschung? Allein eine Software für die Daten ist nicht alles. Für die vergangene Veranstaltung „Auf den Spuren der Ahnen“ in Buxtehude habe ich daher mal auf einer einzelnen DinA4-Seite zusammengestellt, was für den Anfänger in […]

Weiterlesen

500 Jahre Reformation

Passend zum morgigen Reformationstag habe ich mit Ahnenblatt eine kleine Stammtafel der Familie Martin Luther erstellt und gerahmt. Der Rahmen ist aus einem der vielen Shops für Geschenkeartikel und Wohnaccessoires und hat mich 6 EUR gekostet. Ist zwar nur aus Kunststoff mit Glasscheibe, aber durchaus dekorativ. Dahinter ein Ausdruck mit dem Tintenstrahldrucker auf etwas dickerem […]

Weiterlesen

Auf den Spuren der Ahnen

Die Ahnenforschergruppe Buxtehude, der auch ich angehöre, lädt am Sonntag, den 29. Oktober 2017, von 15:00 – 20:00 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein (Begegnungsstätte „Hoheluft“, Stader Straße 15, 21614 Buxtehude). Die anwesenden Ahnenforscher geben Tipps für den Einstieg in die Ahnenforschung und auch Auskunft über ihre Arbeit. Für Interessierte an der regionalen […]

Weiterlesen

Excel verändert CSV-Dateien

Von vielen Anwendern wird die Möglichkeit geschätzt Ahnendaten im CSV-Format abspeichern zu können, in der Tabellenkalkulation zu bearbeiten und wieder als CSV-Datei in Ahnenblatt zu öffnen. Dabei würde man als Anwender davon ausgehen, dass alle Daten, die nicht editiert wurden, unverändert bleiben. Mich machte aber kürzlich ein Ahnenblatt-Anwender darauf aufmerksam, dass dem nicht so ist. […]

Weiterlesen

Ahnenblatt erneut ausgezeichnet

Quasi als verspäteter Rückblick auf das letzte Jahr: Auch für das Jahr 2016 erhielt Ahnenblatt wieder eine Auszeichnung für besonders gute Anwenderbewertungen von der renommierten englischsprachigen Website www.GenSoftReviews.com. Aus über 980 internationalen Programmen, Apps und Webdiensten, von denen mehr als 250 überhaupt Bewertungen bekommen haben, hatte Ahnenblatt die achtbeste Anwenderbewertung [siehe hier]. Auffällig dabei, dass […]

Weiterlesen

Kurzfristige Korrekturen – Version 2.97a

Kurzfristig noch ein paar Korrekturen in der neuen Version 2.97, die jetzt als 2.97a veröffentlicht wurde. Ein Fehler in der Ortsverwaltung brachte bei bestimmten Änderungen eine Schutzverletzung. Weiterhin kleine Optimierungen beim Zusammenführen von Personen. Zum Download geht es hier.

Weiterlesen

Neue Version 2.97

Und wieder eine neue Version von Ahnenblatt, wobei Fehlerbereinigungen überwiegen. Es soll ja immer noch Anwender geben, die lieber mit der mehr als vier Jahre alten Version 2.74 arbeiten, da dort die Linien im Navigator im satten Schwarz statt im dezenteren Grau erscheinen. Jetzt kann man sämtliche Farben im Navigator den eigenen Bedürfnissen unter „Extras […]

Weiterlesen

Norton mag Ahnenblatt nicht

Womöglich gehören Sie auch zu denjenigen, die ein Security-Produkt der Firma Norton einsetzen und partout die Ahnenblatt-Installationsdatei absetup.exe nicht herunterladen können. Ein gefährlicher Virus namens WS.Reputation.1 wird gefunden und die Installationsdatei umgehend nach dem Download gelöscht. Kann der Programmierer das nicht in den Griff bekommen? Was ist der Hintergrund? Wie der Name des vermeintlichen Viruses […]

Weiterlesen

Technologien entwickeln sich

… und es entstehen Neuerungen wie Windows 10 und manchmal sterben auch alte Technologien aus. So ist es z.B. mit dem U3-Standard. Dieser wurde 2005 u.a. von der Firma SanDisk, ein Hersteller von USB-Sticks, vorgestellt und sollte es ermöglichen Windows-Software auf spezielle U3-USB-Sticks zu installieren und diese dann auf jedem Windows-PC ohne weitere Installation direkt […]

Weiterlesen

Version 2.96 mit neuen Listen

Das Highlight der neuen Version 2.96 sind diesmal eine Orts- und eine Namensliste. Sollte man auf dem nächsten Ahnenforschertreffen gefragt werden in welchen Orten man welche Namen sucht, dann sind diese beiden Listen ein ideales Hilfsmittel. Da bei den Namen und Orten auch eine Anzahl angegeben wird, ist gleich ersichtlich wo die Schwerpunkte der Familienforschung […]

Weiterlesen
Ahnenblatt unterstützen
Ahnenblatt Website