Was passiert, wenn sich meine E-Mail-Adresse (oder Name) ändert?

Die Lizenzdaten bleiben auch dann weiterhin gültig und Sie können auch eine neue Ahnenblatt-Version damit lizenzieren. Während es beim Kauf der Lizenz wichtig ist, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse korrekt eingeben (weil dorthin dann auch der Lizenzschlüssel geschickt wird), ist es später beim Lizenzieren nicht mehr wichtig. Sie können dann die vielleicht veraltete E-Mail-Adresse, die beim Kauf verwendet wurde, beim Lizenzieren eingeben, auch wenn diese längst nicht mehr funktioniert.

Ahnenblatt Website
Neuerungen Version 3