Was ist bei Supportanfragen zu beachten?

Egal, ob Supportanfrage im Ahnenblatt-Portal (www.ahnenblattportal.de) oder per Mail an mich (support@ahnenblatt.de), sollten Sie vorher die Fragen hier auf der Webseite lesen oder im Ahnenblatt-Portal recherchieren.

Bei Programmfehlern ist immer auch ganz wichtig, dass Sie mit der aktuellsten Programmversion arbeiten. Mit jeder Programmversion werden auch Programmfehler behoben – vielleicht tritt der Fehler in der neuen Version gar nicht mehr auf. Daher ist es bei Supportanfragen per E-Mail auch immer hilfreich, wenn Sie erwähnen mit welcher Programmversion Sie arbeiten.

Weiterhin gilt bei Supportanfragen per E-Mail:

Je kürzer Sie sich in einer Anfrage fassen, desto höher ist die Chance auf Beantwortung. Auch sollte die eigentliche Frage (wenn es denn eine gibt) klar ersichtlich sein.

Anfragen der Art ‚Warum erscheint Tante Traudel nicht in der Tafel?‘ kann ich nicht beantworten, ohne die Familienverhältnisse und verwendete Ahnenblatt-Optionen zu kennen. Nennen Sie mir in solchen Fällen welche Tafel mit welchen Optionen und welcher Ausgangsperson verwendet wurde und senden Sie mir Ihre Ahnendatei (falls sich der Fehler nicht mit den Ahnenblatt-Beispieldateien nachstellen lässt). Ich behandle die Daten grundsätzlich vertraulich. Ich kann mögliche Programmfehler nur korrigieren, wenn ich sie auch nachstellen kann.

in separatem Fensteralle Häufigen Fragen

Ahnenblatt Website
Neuerungen Version 4