Was darf ich mit dem Lizenzschlüssel machen?

Sie lizenzieren damit Ahnenblatt für Ihren eigenen privaten Gebrauch zeitlich unbegrenzt auf so vielen Rechnern wie Sie besitzen. Also keine Weitergabe der Lizenzdaten an Dritte, damit diese auch Ahnenblatt lizenzieren können.
Alle Tafeln, Listen oder sonstige Grafiken sind nur für den Eigenbedarf bestimmt und dürfen nicht gewerblich genutzt werden. Somit wäre eine Erstellung von Grafiken, um Sie in der Verwandtschaft zu verschenken zulässig. Auch die Erstellung von Listen, um diese in Buchform in der Familie weiterzugeben ist auch Ok. Ebenso dürfen die Daten auch kostenfrei auf der eigenen Webseite präsentiert werden.
Eine gewerbliche Nutzung allerdings, um z.B. Tafeln oder Listen gegen Entgelt oder im Rahmen einer kostenpflichtigen Dienstleistung zu erstellen bzw. zu verkaufen, ist nicht zulässig. In diesem Fall ist der Programmautor (siehe Impressum) zu kontaktieren, um dafür eine Sondervereinbarung zu treffen.
Die gewerbliche Nutzung der Demo-Version im Rahmen eines Schulungsprojektes (z.B. einer Volkshochschule) wäre zulässig, die Nutzung eines Lizenzschlüssel für alle Kursteilnehmer hingegen nicht. Alternativ dürfen aber alle Schulungsteilnehmer mit Ihrem eigenen Rechner und einer auf sie lizenzierten Ahnenblatt-Verison teilnehmen. Im Zweifel ist auch hier der Programmautor (siehe Impressum) zu kontaktieren.

in separatem Fensteralle Häufigen Fragen

NEU: Version 3.0