Version 3.05 – kurzfristige Korrekturen

Nach nicht mal einer Woche eine neue Version mit Korrekturen.

Im neuen Navigator wurden Todesjahre nicht angezeigt und bei mehr als 10 Kindern gab es einen „Listenindex-Fehler“ wenn man auf ein Kind ab dem 11. klickt. Jetzt ganz schnell behoben.

Bei der Gelegenheit auch einige Kleinigkeiten im Eingabedialog und in der Adressverwaltung.

Übrigens Navigator: zu diesem gab es viel positives Feedback.
Allerdings gibt es noch ein paar Darstellungsfehler, die sich bei einigen Anwendern zeigen. So fehlen bei einigen komplett die Namen in den Personenrahmen – während die Lebensdaten klein darunter zu sehen sind. Auch scheinen Schriftgrößen nicht immer optimal zu sein (Dynamik ist nicht immer alles).

Wer betroffen ist, bitte nicht verzagen: das nächste Update wird es hoffentlich richten …

Bis dahin muss leider mit der Maus über die Kästchen des Navigators gefahren werden, um den Namen zu sehen zu bekommen.

Wer nicht warten will, bis Ahnenblatt die neue Version von sich aus anbietet: über „? / Nach Update suchen…“ lässt sich ein sofortiges Update auf die neue Version durchführen.

NEU: Version 3.0
Ahnenblatt Website