500 Jahre Reformation

Passend zum morgigen Reformationstag habe ich mit Ahnenblatt eine kleine Stammtafel der Familie Martin Luther erstellt und gerahmt.

Der Rahmen ist aus einem der vielen Shops für Geschenkeartikel und Wohnaccessoires und hat mich 6 EUR gekostet. Ist zwar nur aus Kunststoff mit Glasscheibe, aber durchaus dekorativ. Dahinter ein Ausdruck mit dem Tintenstrahldrucker auf etwas dickerem DinA4-Papier (160 g/m²). Dickeres Papier hat den Vorteil, dass es nicht so leicht wellt und nichts durchscheint.

Dieses als Beispiel für eine der vielen Möglichkeiten mit Ahnenblatt. Es muss nicht immer das metergroße Poster einer Ahnentafel sein. Manchmal reicht auch ein kleines Bild, um einen Ausschnitt aus den eigenen Ahnen dekorativ darzustellen.

Wer sich selbst mal die Daten anschauen möchte, dem habe ich die Tafel im pdf-Format angehängt.

 

pdf-20 Ahnenblatt – Tafel Familie Martin Luther

Bald: Version 3.0
Ahnenblatt Website