3.49 – Korrekturen

Dieses Mal wieder nur ein paar kleine Änderungen.

Manchmal zeigen sich in bestimmten Situationen Fehlverhalten, die mir Anwender melden, aber viele Anwender gar nicht bemerken würden. Drei von solchen für die Betroffenen nervigen Fehlern habe ich in dieser Version behoben.

Das Speichern der Position des Eingabedialogs funktionierte nicht korrekt, wenn mehrere Monitore in unterschiedlichen Größen im Einsatz waren. Das wurde jetzt korrigiert.

Ein Anwender machte mich auf einen Fehler beim Hinzufügen eines bereits vorhandenen Elternteils aufmerksam. Dieser Fehler tritt jetzt nicht mehr auf.

Unter bestimmten Umständen konnten in einer Tafel schon mal Ehe- oder Geschwisterlinien außerhalb des druckbaren Bereichs weitergehen. Das kommt jetzt auch nicht mehr vor.

Direkt loslegen

Wer nicht warten will, bis Ahnenblatt die neue Version von sich aus anbietet: über „? / Nach Update suchen…“ lässt sich ein sofortiges Update auf die neue Version durchführen.

Wer noch mit der kostenlosen 2er Version arbeitet oder gar eine ganz andere Software verwendet und die neuen Funktionalitäten einmal testen möchte: den Download der kostenlosen Demo-Version gibt es hier.

Ahnenblatt Website
Neuerungen Version 3