Läuft Ahnenblatt auch unter MacOS oder Linux?

Nein, Ahnenblatt ist ein reines Windows-Programm.
Mir ist aber schon von Linux-Anwendern berichtet worden, die Ahnenblatt mit Hilfe eines Windows-Emulators (z.B. wine) nutzen.
Ich selbst habe aber damit keine Erfahrungen.
Unter MacOS sind mir solche Möglichkeiten nicht bekannt. Hier muss man auf MacOS-fähige Alternativprogramme ausweichen [siehe Genealogiesoftware für Mac].
Hat man seine Familiendaten bereits in Ahnenblatt, so kann man diese im GEDCOM-Format speichern, welches sich dann in jedem anderen Genealogieprogramm – egal ob Linux oder MacOS – importieren lässt. Das erspart die erneute Eingabe aller Daten.

in separatem Fensteralle Häufigen Fragen

Ahnenblatt unterstützen
Ahnenblatt Website